WIR - ERKLÄREN - MEDIZIN

Kompetent - Verständlich - Interaktiv

Der Blick in den Körper: Faszination Radiologie

Termin: 24.02.2021 von 17:00 - 18:00


Worum es geht

Mit der Entdeckung der Röntgenstrahlen haben sich in der Medizin völlig neue Möglichkeiten der Diagnostik ergeben. Heutzutage können mit Röntgen, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Sonographie und nuklearmedizinischen Methoden der Körper und sein Inneres dargestellt und analysiert werden.

Wir wollen Ihnen in unserem Vortrag diese fazinierende Welt der Radiologie vorstellen und die Prinzipien der Diagnostik erklären. Anhand von zahlreichen praxisnahen Beispielen soll gezeigt werden, wozu moderne Diagnostik heute in der Lage ist und wo ihre Grenzen sind.


Ihre Referenten

Prof. Dr. Hinrich Wieder ist Facharzt für Radiologie und Nuklearmedizin aus dem ZRN Rheinland. Er ist seit 2010 im Rhein-Kreis-Neuss niedergelassen und beschäftigt sich klinisch insbesondere mit der Darstellung des Skelettsystems in MRT und CT. Er ist Instruktor der "Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Radiologie".



Prof. Dr. Dr. Lutz Freudenberg ist Facharzt für Nuklearmedizin aus dem ZRN Rheinland und ist u.a. spezialisiert auf die Diagnostik von Tumorerkrankungen mit PET/CT.